So kann das Coronavirus durch eine UV-Lampe abgetötet werden

So kann das Coronavirus durch eine UV-Lampe abgetötet werden

Anti-Epidemie! Es wird die konzertierte Aktion des ganzen Volkes beim Frühlingsfest 2020. Nachdem wir ein schwer zu findendes „Cover“ erlebt und von Shuanghuanglian und anderen Witzen gebürstet wurden, konzentrierte sich unser Freundeskreis allmählich auf die UV-Desinfektionslampe.

So kann das neuartige Coronavirus durch eine UV-Lampe abgetötet werden?

Der Diagnose- und Behandlungsplan für Coronavirus-Pneumonie (Testversion), der in der vierten Ausgabe der Nationalen Gesundheitsschutzkommission und der staatlichen Verwaltung für traditionelle chinesische Medizin veröffentlicht wurde, hat erwähnt, dass das Virus empfindlich gegenüber Ultraviolett und Hitze ist und die Temperatur 56 Minuten hoch ist 30 Minuten. Äther, 75% Ethanol, Chlordesinfektionsmittel, Peressigsäure und Chloroform können das Virus effektiv inaktivieren. Daher ist eine UV-Desinfektionslampe beim Abtöten von Viren wirksam.

ascs

UV kann je nach Wellenlänge in UV-A, UV-B, UV-C und andere Typen unterteilt werden. Das Energieniveau steigt allmählich an und das UV-C-Band (100 nm ~ 280 nm) wird im Allgemeinen zur Desinfektion und Sterilisation verwendet.

Die UV-Desinfektionslampe verwendet das von der Quecksilberlampe emittierte ultraviolette Licht, um eine Sterilisationsfunktion zu erzielen. Die UV-Desinfektionstechnologie hat im Vergleich zu anderen Technologien eine beispiellose Sterilisationseffizienz, und die Sterilisationseffizienz kann 99% ~ 99,9% erreichen. Sein wissenschaftliches Prinzip besteht darin, auf die DNA von Mikroorganismen einzuwirken, die DNA-Struktur zu zerstören und sie die Funktion der Reproduktion und Selbstreplikation zu verlieren, um den Zweck der Sterilisation zu erreichen.

Ist eine UV-Desinfektionslampe schädlich für den menschlichen Körper? Die Ultraviolett-Sterilisation hat die Vorteile, dass farblos, geschmacklos und keine chemischen Substanzen zurückbleiben, aber wenn keine Schutzmaßnahmen angewendet werden, kann dem menschlichen Körper sehr leicht großen Schaden zugefügt werden.

vcxwasd

Wenn beispielsweise die exponierte Haut mit dieser Art von ultraviolettem Licht bestrahlt wird, wird das Licht Rötungen, Juckreiz und Schuppung erscheinen; die ernsten werden sogar Krebs, Hauttumore und so weiter verursachen. Gleichzeitig ist es aber auch der „unsichtbare Killer“ der Augen, der Bindehaut- und Hornhautentzündungen verursachen kann. Eine Langzeitbestrahlung kann zu Katarakt führen. Ultraviolett hat auch die Funktion, menschliche Hautzellen zu zerstören und die Haut vorzeitig altern zu lassen. In der jüngsten außergewöhnlichen Zeit treten immer häufiger Schäden durch unsachgemäße Verwendung von UV-Desinfektionslampen auf.

Wenn Sie eine UV-Desinfektionslampe zu Hause kaufen, müssen Sie daher bei der Verwendung Folgendes beachten:

 1. Bei der Verwendung von UV-Desinfektionslampen müssen Menschen, Tiere und Pflanzen die Szene verlassen;

2. Die Augen sollten nicht lange auf die UV-Desinfektionslampe starren. Ultraviolette Strahlung hat bestimmte Schäden an der menschlichen Haut und Schleimhaut. Bei der Verwendung einer UV-Desinfektionslampe sollte auf den Schutz geachtet werden. Die Augen dürfen nicht direkt in die ultraviolette Lichtquelle blicken, sonst werden die Augen verletzt;

3. Wenn Sie die UV-Desinfektionslampe verwenden, um die Artikel zu desinfizieren, die Artikel zu verteilen oder aufzuhängen, erweitern Sie den Bestrahlungsbereich, der effektive Abstand beträgt einen Meter und die Bestrahlungszeit beträgt etwa 30 Minuten.

4. Bei Verwendung der UV-Desinfektionslampe sollte die Umgebung sauber gehalten werden und es sollte kein Staub und Wassernebel in der Luft sein. Wenn die Innentemperatur weniger als 20 °C beträgt oder die relative Luftfeuchtigkeit mehr als 50 % beträgt, sollte die Einwirkzeit verlängert werden. Nachdem Sie den Boden geschrubbt haben, desinfizieren Sie ihn mit einer UV-Lampe, nachdem der Boden trocken ist;

5. Denken Sie nach der Verwendung der UV-Desinfektionslampe daran, 30 Minuten lang zu lüften, bevor Sie den Raum betreten. Abschließend empfehlen wir Ihnen, die Haushaltsprodukte nicht zu desinfizieren, wenn Ihre Familie den Patienten nicht diagnostiziert hat. Weil wir nicht alle Bakterien oder Viren in unserem Leben abtöten müssen und der effektivste Weg, eine neue Coronavirus-Infektion zu verhindern, darin besteht, weniger auszugehen, Masken zu tragen und häufig die Hände zu waschen.


Postzeit: 09.01.2021